Anne Dettmer
Anne Dettmer, 19.08.2022

Für welches Kundenunternehmen bewerbe ich mich, wenn ich mich auf die Stellen-ID. XY bewerbe?

Welches Kundenunternehmen hinter der Stellenanzeige steckt, erfährst du im ersten Kennenlernen mit uns per Video oder Telefon. Hier besprechen wir auch die Details der Vakanz mit dir.

 

Warum wird mir nicht mitgeteilt, für welches Kundenunternehmen AENEAS sucht?

Im ersten Kennenlernen mit uns (per Video oder telefonisch) sprechen wir konkret über das suchende Kundenunternehmen und du erfährst, welches Unternehmen hinter der Stellenanzeige steckt.

 

Ich möchte mich gern für mehrere Stellen bewerben, muss ich dann jedes Mal meine Bewerbung erneut abschicken?

Nein, wenn du dich für mehrere Stellen bewerben möchtest, reicht eine einzige Bewerbung von dir aus. Wir berücksichtigen alle weiteren Vakanzen für dich.

 

In der Stellenanzeige steht eine Gehaltsrange, ich habe aber eine andere Gehaltsvorstellung – dann brauche ich mich doch gar nicht darauf bewerben, oder?

Doch! Die Gehaltsrange in der Stellenanzeige dient der ersten Orientierung für dich. Das Gehalt hängt jedoch immer von deiner Erfahrung und Qualifikation ab. Des Weiteren berücksichtigen wir nach deiner Bewerbung bei uns weitere offene Vakanzen, die deinen Wünschen, Anforderungen und Gehaltsrange entsprechen.

 

In der Stellenanzeige steht „gute Anbindung“, wo befindet sich denn der Arbeitsplatz?

Eine gute Anbindung bedeutet, dass der Arbeitsplatz sehr gut mit dem ÖPNV oder dem Auto zu erreichen ist. Zum Beispiel ist die nächste U-Bahn-Station fußläufig entfernt.

 

Warum ist mein Aufenthaltstitel/Arbeitserlaubnis nicht für Arbeitnehmerüberlassung gültig?

Um im Bereich der Arbeitnehmerüberlassung tätig zu werden, bedarf es der Zustimmungserfordernis durch die Agentur für Arbeit:

Sollte für die Beschäftigung des Ausländers die Zustimmung der BA erforderlich sein, wird grds. die Tätigkeit als Zeitarbeitnehmer ausgeschlossen.

Die Zustimmung nach §39 AufenthG, zur Aufnahme der Beschäftigung von ausländischen Arbeitnehmerinnen oder Arbeitnehmer ist zu versagen, wenn die Arbeitnehmerinnen oder der Arbeitnehmer als Leiharbeitnehmer tätig werden will, siehe § 40 Abs. 1 Nr. 2 AufenthG.

 

Schickt AENEAS meine Bewerbungsunterlagen einfach überall hin?

Nein, deine Bewerbungsunterlagen versenden wir nur nach Rücksprache und Freigabe von dir an unsere Kundenunternehmen. Davor besprechen wir ausführlich die Position sowie die damit einhergehenden Details, damit dir bekannt ist, wo dein Profil vorliegt.

 

Ich habe mich für Berlinovo beworben, wie geht es nun weiter?

Wir übernehmen für die berlinovo das Bewerbermanagement, das bedeutet, dass wir den Prozess bis zum Vorstellungsgespräch begleiten. Wir veröffentlichen in deren Auftrag Stellenanzeigen auf diversen Portalen. Nachdem wir eine Bewerbung erhalten haben, nehmen wir Kontakt mit dir auf, um Einzelheiten zu besprechen, Unterlagen zu komplettieren und Rückfragen zu klären. Wenn uns die vollständigen Dokumente vorliegen, versenden wir die Unterlagen an die berlinovo. Unsere Ansprechpartner*innen geben uns anschließend Feedback zu deinen Bewerbungsunterlagen.

Es freut uns immer sehr, wenn wir einem Bewerbenden mitteilen dürfen, dass dieser eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch oder eine Einstellung zusagen dürfen.

 

 

Du hast noch weitere Fragen?
Dann kontaktiere uns gerne per Telefon oder per E-Mail. Wir freuen uns auf deine Anfrage!

Unsere Kontaktdaten:

Telefon: 030 51 6959 770
E-Mail: welcome@aeneas-group.de

AENEAS Blog