AENEAS Consulting GmbH

Projektleiter (m/w/d) Projektentwicklung und –akquise

Berlin Vollzeit

AENEAS Consulting GmbH - Stellenangebote

Job-ID: 13034
 
Die berlinovo Grundstücksentwicklung GmbH sucht ab sofort einen Projektleiter (m/w/d) Projektentwicklung und –akquise in unbefristeter Festanstellung für den Standort Berlin.
 
Die AENEAS Group wurde mit der Abwicklung des gesamten Bewerbermanagements für die berlinovo-Gruppe beauftragt. Das bedeutet: Wir reichen Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich an die berlinovo-Gruppe weiter. Sie haben Fragen zur Stelle? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Über die berlinovo Grundstücksentwicklung GmbH:

Die Berlinovo Grundstücksentwicklungs GmbH (BGG) ist eine 100-prozentige Tochter der landeseigenen Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH. Mit dem dynamischen Wandel in Berlin wächst vor allem der Bedarf an flexiblen Wohnraum. Die BGG weiß wie man ihn schafft und bringt ihre Kompetenz gezielt ein. Als Projektentwickler mit sozialer Verantwortung plant, baut und vermietet die BGG bezahlbaren Wohnraum. Die Projekte umfassen u. a. Apartments, Flüchtlingsunterkünfte und Pflegeeinrichtungen.


Das Angebot

  • Work-Life-Balance durch Gleitzeit und bis zu 40% Mobilem Arbeiten
  • Erholsame 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Stressfreie Anfahrt ins Büro durch ausgezeichnete Verkehrsanbindung und Zuschuss zum BVG-Firmenticket
  • Förderung und Finanzierung von individuellen Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Kostenfreie Teilnahme an Sport- und Gesundheitskursen
  • Etablierter krisensicherer Arbeitgeber


Ihre Aufgaben

  • Mitwirken bei der Entwicklung von Strategien zur Projektakquise, Konzeptentwicklung, Grundstücksgewinnung und Optimierung der Antragstellung, z. B. für Bauvorbescheide und Bauanträge
  • Durchführen von Marktrecherchen, Benchmarkings und Potenzialanalysen
  • Erstellen und Prüfen von Markt- und Potenzialanalysen
  • Planungsrechtliches, städtebauliches, architektonisches und wirtschaftliches Prüfen der Bebauungsmöglichkeit für ein potenzielles Baugrundstück sowie Bewerten und Berechnen der Projektparameter und Erstellen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen, Renditeanalysen sowie Chancen-/Risikoanalyse
  • Koordinieren der technischen und wirtschaftlichen Analysen; Klären der Erschließung (technisch/wirtschaftlich); Entwickeln von immobilienwirtschaftlich tragfähigen Entwicklungs-, Nutzungs- und Typologie-Konzepten für Grundstücke und Bestandsgebäude im Rahmen der Leistungsphase „0“; Erstellen der Aufgabenbeschreibung bzw. Ausschreibung für Planer*innen, Fachplaner*innen, Gutachter*innen und bei Bedarf Projektsteuerer*innen sowie Vorbereiten (inkl. Leistungsbeschreibung) und Mitwirken bei der Durchführung der Ausschreibung; Verhandeln und Beauftragen sowie Steuern der externen Auftragnehmer*innen
  • Erstellen des Raumprogrammes, des Projektplans und des Projektstrukturplans bei komplexeren Projektenwicklungsstrategien
  • Vorbereiten der Realisierungsentscheidung über die Konzeptstudie (Projektantrag)
  • Prüfen der Planungsergebnisse und Wahrnehmen der Bauherrenaufgabe in den Entwicklungs- und Leistungsphasen I bis IV; Abstimmen und ggf. Verhandeln mit den Fachämtern zur Klärung einer Bauvoranfrage und Optimierung der Planung eines Bauantrags


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium aus der Fachrichtung Architektur, Projektmanagement Immobilienwirtschaft bzw. gleichwertige Qualifikation sowie einschlägige Berufserfahrung in der Projektentwicklung, Nutzungskonzeptentwicklung und Akquise mit Erfahrung in Führung von Projektteams
  • Einschlägige Erfahrung in Bauleit- und Stadtplanung, LP0 sowie Gebäudeplanung LP1-4 und Erfahrung in der Immobilienwirtschaft, Projektkalkulation und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Erfahrungen im Umgang mit Behörden und Ämtern sowie Erfahrungen im Zusammenhang mit Partizipationsverfahren wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und eigenverantwortlichem engagiertem Arbeiten sowie Verhandlungsgeschick
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint), Bildbearbeitungsprogramm für Präsentationen, CAD, SAP und ARRIBA von Vorteil

Wir bitten um die Übersendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache, inklusive einem Anschreiben mit frühestmöglichem Einstiegsdatum und Gehaltsvorstellungen.
 
​​​​​Die landeseigenen Unternehmen sind bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von Frauen abzubauen und werden dies bei der Personalauswahl berücksichtigen. Bei der Besetzung von Stellen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden diese bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Anerkannt schwerbehinderte Bewerbende werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. 

Kontaktdaten

AENEAS Consulting GmbH
Zimmerstraße 67/69
10117 Berlin

Stephanie Koske
Telefon030 516959793